Jazz Club Hirsch

Veranstaltungen Sommer 2021


Konzert im Amtsgerichtgarten

Sa. 4.09. 15:00 Uhr Amtsgerichtgarten Moosburg

Am Sa. 4.Sept. können wir so etwas ähnliches wie das Jazz Club Hirsch Sommerfest veranstalten,
da uns netterweise die Marketing Moosburg in ihrer Reihe "O' Gricht is" an diesem Datum den Amtsgerichtgarten zur Verfügung stellt und wir am Nachmittag Jazz for Kids (15:00h - 17:00h) und am Abend ein Doppelkonzert mit Yoldas  /  Nasir & Monir Aziz veranstalten können.
(Ausweichtermin bei Regen wäre dann eine Woche später)

Ticketvorverkauf: www.moosburg-ticket.de oder bei Schreibwaren Bengl

Für "Jazz for Kids " am Nachmittag sind keine Tickets nötig.

Jazz for Kids
Nachmittags von 15 – 17 Uhr wird Jazz für Kinder angeboten. Es kommen Musiker/innen die ihre Instrumente vorstellen – natürlich darf auch mal ausprobiert werden.


Yoldas  /  Nasir & Monir Aziz

„Yoldas“
Yoldas – was aus dem türkischen übersetzt „treue Weggefährten“ bedeutet – sind mit ihrem Drummer Niyazi Ertugrul, dem Sänger, Saz- & Oud-Spieler Mehmet Bayrak, dem Gitarristen Gerhard Schlereth, dem Bassisten Martin Ketzer, dem Trompeter Valentin Goderbauer und dem Saxophonisten Claudio Temporale Bannerträger dieser türkisch-deutschen Bewegung. Yoldas lässt exotische, orientalische Klänge aus der traditionellen türkischen Musik mit groovig-erdiger Rockmusik des Okzidents verschmelzen.

"Nasir & Monir Aziz" Klassische indische Musik
Die Brüder Nasir und Monir Aziz aus Afghanistan wurden bereits von Kindheit an von ihrem Vater, Rundfunkdirektor in Kabul und selbst Musiker, im Spielen ihrer Instrumente unterrichtet. Als Jugendlicher begann Nasir bei dem grossen Meister Ustad Ehsan Irfan seine Ausbildung an der Sitar. Danach ging er nach Indien, um dort bei berühmten Meistern wie Ustad Shahid Parvez zu studieren. Nasir Aziz ist ein Virtuose auf der Sitar, Monir Aziz ist ein Meister der Tabla.