Jazz-Club-Hirsch
Impressum
StartVeranstaltungenMitgliedsantragKontakt
 
       
 
Jazz Club Hirsch - 2017
 
Mi 04.10. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Meretrio
Das Meretrio mit exquisitem Brazil-Jazz. Die Band wurde 2004 in Sao Paulo mit nur einem Ziel ins Leben gerufen: der Erforschung der vielfältigen brasilianischen Popular-Musik. Seit ihrer Gründung hat die Gruppe jedoch ihre kreative Arbeit kontinuierlich erweitert: brasilianische Rhythmen vermischen sich mit Elementen aus dem Jazz und der Kammermusik. Durch den Bezug zu anderen Trios der Vergangenheit und Gegenwart entwickelt das Meretrio seine Musik stetig weiter, doch nie, ohne einen gewissen Sinn für Humor, Kreativität und Freude an der Musik zu verlieren.
Emiliano Sampaio - guitar & trombone
Gustavo Boni - acoustic & electric bass
Luis André - drums & percussion
 
Mi 18.10. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Grid
Matt Nelson - sax.
Tim Dahl - b.
Nick Podgurksi - dr.

nnatapes.com/artist/grid
 
Mi 25.10. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Radio Kabul
Die afghanischen Musiker Nasir und Monir Aziz begeisterten gemeinsam mit ihrem deutschen Kollegen Oliver Potratz - b.
 
Mi 8.11. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Jazzpiraten
Harry Saltzman - ts.
Stephan Treutter - dr.
Renè Haderer - kb.
www.Jazzpiraten.de
 
Sa, 18.11. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
MEISTER AUBECK
MEISTER AUBECK erfreut das Publikum nun schon seit 14 Jahren mit experimentellen Ambient-Jazz-Rock mit Rap-Gesang in eigener Sprache. Die Combo aus Moosburg und Freising, die 2011 den Kulturpreis gewann, bildet um den Puls von Herrn Aubeck einen Rahmen, um Raum für Improvisation und dem einzigartigen Gesang von Herrn R. zu kreieren. Wir freuen uns sehr, zugunsten des Abseits e.V. wieder ein Konzert im Jazzclub Hirsch zu spielen.
Conga – Florian Aubeck
Vocal – Michael Röttig
Gitarre – Johannes Brändle
Keyboard – Lotte Ehgartner
Percussion – Stefan Seilfried
Glockenspiel div. - Monika Lutz
Bass – Andreas Hörhammer
 
Mi 22.11. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
KASEKO PROJECT
Die Jazzmusik von Südafrika and Suriname
Kaseko ist der Name der traditionellen Musik von Suriname, am Atlantik an der Nordseite von Brasilien gelegen. Grundlage sind einfache Kinderlieder und Melodien mit einem starken karibischen Rhythmus. Und noch stärker ist der Einfluss der südafrikanischen Jazzmusiker, die in den vergangenen Jahren gegen die Apartheid gekämpft haben. Musiker wie Sean Bergin, Louis Moholo, u.a.
Enrico Satori - alto sax & - Clarinet
Sebi Tramontana-Trombone
Stephan Lanius - kb.
Burkhard Fabritius - dr.
sartorienrico.jimdo.com/projects
 
Mi 6.12. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Florian Reis Trio
Diese schweizer Gruppe verwandelt Chansons aus dem Repertoire von Edith Piaf auf entzückende Weise in kammermusikalische Jazz-Preziosen...
Philipp Hillebrand, Klarinette/Bassklarinette
Florian Weiss, Posaune
Clemens Kuratle, Schlagzeug/Perkussion
florianweiss.ch/mome.html
 
Mi 13.12. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Christian Krischkowsky Quartet
--eigenwillig pulsierender akustik Jazz--
Mit diesem Akustik-Jazz-Projekt und ihrem ersten gemeinsamen Album „Digital Immigrant“ (Unit Records, nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik 4.Quartal 2016) betreten der Ulmer und seine Berliner Mitmusiker neue Wege. Expressionistisch anmutende Melodien und Improvisationen bewegen sich über eigenwillige, manchmal futuristisch pulsierende Rhythmusgebilde.
In Krischkowskys Kompositionen und Arrangements verbindet sich musikalischer Zeitgeist mit Einflüssen von Bill Evans, Thelonious Monk oder dem Songwriter Cat Stevens zu einem ganz neuen, eigenständigen Klangbild.
Neben Marc Schmolling (Klavier)- Krischkowskys langjährigem Weggefährten- agieren mit Peter Ehwald (Tenor/Sopran Saxofon) und Roland Fidezius (Kontrabass) zwei weitere außergewöhnlich musikalische Teamplayer an der Seite des Schlagzeugers. Mit Ihrer Musik erzählen die Vier auf ganz eigene Weise ihre fantasievollen, oft wundersamen Geschichten und entführen ihre Zuhörer in weite Musikwelten - manchmal wild und aufwühlend, manchmal sanft und zart.
Marc Schmolling - p.
Peter Ehwald - sax.
Roland Fidezius - b.
ChristianKrischkowsky dr.
http://krischkowsky.de/
 
Mi 20.12. Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
United Weihnachten
Das ist die skurrilste Weihnachts-Combo der Welt! Hier ist nichts gerade, alles schief. Schräger Humor, verquere Absichten. Die Ideen sind torenhoch und endlos. Ein farbenreiches Programm aus weihnachtlichem Liedgut (im weitesten Sinne...) und eigenem Krippenspiel. Wer hier durchgeht ist gewappnet für den heiligen Abend und das neue Jahr - schlimmer wird es sicher nicht!
Karl Muskini - pos., voc.
Nicki Neidiger - violin., voc.
Exman - git.
Andi Gleixner - dr., perc.
Robert Bischoff - Tuba, voc.
 
Mi 10.01.18 Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Motek
Drum 'n Bass Jazz aus der Schweiz - supercool!!
Kurt Söldi - tp.
Alain v. Ritter - p., kb. synth.
Jean-Pierre Dix - b.
Andreas Schmid - dr.
Little Maize, DJ.
www.motek.ch
 
Do 18.01.18
Hirsch Special - ThreeFall im Raven in Straubing
Wir machen einen Ausflug!!!
ThreeFall im Raven in Straubing.
Wir fahren mit dem Bus von Freising, Musikschulparkplatz 17:50h über Moosburg, Viehmarktplatz 18:30h nach Straubing ins Raven. Das ist ein wunderschöner Club, in dem an diesem Abend die unglaubliche und bekannte Band TreeFall spielt.
Fahrt, inkl. Eintritt und Spaß ca 20.-
Euro. Anmeldung bei Muskini,
mittags@muskini.de oder Tel.: 08161 / 537 31 67.
 
Mi 24.01.18 Hirschwirt Moosburg, 20:30 Uhr, Eintritt frei
Organ Explosion
HANSI ENZENSPERGER - Orgel (B3, Wurli, Moog)
MANFRED MILDENBERGER - dr.
LUDWIG KLÖCKNER - b.
www.organ-explosion.de
 
 

 
"BÜRO IXTLAN "
www.buero-ixtlan.de